14. 08.2010 - 03.2011: Mitarbeiterdisposition und -einsatzplanung: Fachliche Architektur und Konzeption

Branche

Transport / Logistik / Touristik

Projektbeschreibung

Fachliche Architektur und Konzeption für ein System zur Mitarbeiterdisposition und Mitarbeitereinsatzplanung von internen und externen Mitarbeitern im Bereich IT und Telekommunikation. Das System bringt Fähigkeiten der Mitarbeiter (Skillmanagement) und Bedarfe (Bedarfsmanagement) zusammen und ermöglicht somit eine Disposition der Mitarbeiter auf die entsprechenden Projekte. Zusätzlich enthält das System ein Modul zur Beschaffung externer Mitarbeiter (Procurementmanagement). Im Rahmen des Anforderungsmanagements wurden die Anforderungen seitens der beteiligten Fachbereiche sowie des Auftraggebers aufgenommen und dokumentiert. Hierzu wurden Anforderungsworkshops je Modul durchgeführt und die dazugehörigen Ergebnistypen wie z.B. Anforderungslisten, Fachfeinkonzepte, Eingabe/Ausgabe-Layout und UML-Diagramme erstellt. Neben den Anforderungsworkshops erfolgte eine enge Abstimmung mit den Fachbereichen, dem Auftraggeber sowie dem Test- und Entwicklungsteam (Global Sourcing). Besondere Herausforderung innerhalb des Projektes war die enge zeitliche Vorgabe für die Erstellung der einzelnen Ergebnistypen in der benötigten Qualität und Vollständigkeit, um parallel zur Anforderungsanalyse mit der Implementierung beginnen zu können (geringer zeitlicher Versatz).

Anteil/Projektgröße

150 PT/1000 PT

Projektrolle

Business Analyst; Konzeption

Kernkompetenzen

Anforderungsmanagement; Business Analyse; Konzeption; Prozessanalyse